Kunstkreis Tennenlohe
Projekte
http://www.kunstkreis-tennenlohe.de/projekte.html

© 2024 Kunstkreis Tennenlohe

Unsere Termine:

 

Sonntag 14. Juli

Kunstfahrt nach Wiesbaden und Mainz

 

Ausstellungen, auf die wir gerne hinweisen

Beginnen wollen wir diesmal mit dem Germanischen Nationalmuseum, wo bis in den September hinein die Ausstellung "Horizonte -Geschichte und Zukunft der Migration" läuft.

Im Kunstpalais Erlangen wurde eben eine Doppelausstellung eröffnet (bis 2. Juli). Gezeigt wird eine Video-Installation von Rachel McLean  und Arbeiten von Simon Lehner.

Das Kunstmuseum Erlangen hilft uns noch bis zum 1. Mai in der Ausstellung "Oberpfalz" eine innovative Kunstlandschaft zu entdecken. Zu den Teilnehmenden gehört Regine Herzog, die sich vor vielen Jahren einmal bei imserer "Fiesta" in Tennenlohe präsentierte.

Mit einer zweiten Ausstellung ist der Freundeskreis des Museums beim Kunstverein (Hauptstraße 72) zu Gast. Sabine Schuster zeigt bis 4. Mai eine Auswahl ihrer Bilder.

Das Kunsthaus von Christina Kammerer in der Heuwaagstraße 6 stellt den Maler Frank Albert vor (bis 22. April)

Auch zwei kleine Museen in der Umgebung lohnen den Besuch: Die Ausstellung im Weißen Schloss gilt nicht nur dem "Hauskünstler" Fritz Griebel, sondern (7. Mai) auch dem Barockmaler Markus Tuscher, der von Carl Benedict Geuder von Heroldsbach gefördert worden war.

Das weiterhin leider nur sonntags und montags geöffnete Felix Müller-Museum in Neunkirchen präsentiert Grafik von Felix Müller.

Was sich in den Museen und Ausstellungshäusern der Region tut, finden Sie auf unserer Seite "Links"